Quel est le ratio de pédalage et de descente sur vos voyages?

Tous nos programmes sont essentiellement sur un format enduro ou all-mountain et proposent une assistance véhicule, mule ou cheval. Le ratio de montées par rapport à la descente se situe généralement entre 0% et 30%. Vous pouvez découvrir les détails des journées et les dénivelés dans la description de chaque séjour ou sortie. Pour les programmes X-country, seuls les transferts entre deux journées sont véhiculés. L'intégralité du circuit s'effectue à la pédale. Pour le transport des VTT par véhicules, nous assurons toujours des supports adaptés respectant le matériel comme des galeries, remorques aménagées ou racks. Pour les transports des vélos sur des chevaux ou les mules, nous utilisons cette méthode depuis toujours et sommes bien rôdés pour assurer le bon traîtement aussi bien votre matériel que des bêtes.

Comment sont gérés mes bagages durant les journées de ride?

Nous assurons le transfert de vos bagages au quotidien. Durant les journées de vélo, vous n'emporterez que votre sac à dos avec le nécessaire de ride. Vous retrouverez tous les soirs vos bagages dès votre arrivée.

Puis-je louer un VTT ou un VTT électrique pour mon séjour?

Oui nous pouvons vous proposer des VTT adaptés à la pratique et récents à la location sur l'ensemble de nos destinations. Pour les e-bikes, nous ne pouvons vous fournir des VTT électriques que pour la Suisse, la France, l'Italie et le Maroc.

Comment vous donner la taille des protections que j'ai loué

Vous avez choisi de louer des protections ou un casque? Ne vous inquiétez pas pour la taille de ces derniers. Nous préférons vous proposer différentes tailles au début de l'événement pour que vous puissiez choisir celui qui vous convient au mieux.

Puis-je participer avec mon propre e-bike?

Oui sur le prinicipe, nous vous encourageons vivement à voyager avec votre propre e-bike pour nous rejoindre sur un voyage si celui-ci est adapté à la pratique. Attention, il est cependant important de savoir qu'il est impossible de transporter un vélo électrique en avion. Le cas échéant, nous sommes en mesure de vous en proposer à la location pour la Suisse, la France, l'Italie et le Maroc.

Quel type de pédales trouve-t-on sur les vélos de location?

Il existe de nombreux types de pédales automatiques, tous avec des standards différents. De ce fait, tous les vélos et les vélos électriques de location sont uniquement équipés de pédales plates. Si vous roulez habituellement avec des pédales automatiques, vous devez les prendre avec vous et elles seront installées sur votre vélo le temps de son utilisation.

Comment se déroule mon inscription sur le site Exoride?

Vous avez craqué pour un de nos séjours exclusifs et souhaitez vous inscrire? Vous pouvez directement réserver votre place te régler votre séjour en ligne. Si vous rejoignez un départ ouvert, c'est-à-dire une date qui est disponible sur la page du voyage en question sous "Prochains départs ouverts", il suffit de cliquer dessus pour accéder au formulaire d'inscription. Les inscriptions doivent nécessairement passer par ce formulaire et être effectuées par le participant lui-même afin d'être assuré de remplir les informations de manière précise. Si vous souffrez de particularités médicales ou que nous devons être informé de choses importantes que votre guide doit connaître pour votre santé ou votre sécurité, merci de le mentionner dans les remarques. Ce paramètre est traîté de manière confidentielle. Si vous possédez un bon d'achat ou un bon de réduction, merci de le faire valoir directement dans le formulaire d'inscription.

Je suis un régime alimentaire spécial. Cela pose-t-il un problème?

Lors de votre inscription sur un voyage, il est déjà possible de nous informer si vous suivez un régime particulier. Végan, végétarien ou autre, nous sommes en mesure de vous assurer le respect de votre régime si nous sommes informés suffisamment tôt.

Pourquoi retrouve-t-on vos programmes ou images sur d'autres sites?

Dans notre milieu, il n'est malheureusement pas rare que d'autres "guides" ou "agences" ne souhaitent pas perdre de temps sur le terrain et se contente de faire de simple copier-coller des programmes, des photos ou des noms que nous avons longuement élaboré pour profiter de la visibilité et la crédibilité d'Exoride dans le domaine du VTT.
Si lors de vos recherches sur internet vous identifiez un tel cas, nous vous serions extrêmement reconnaisaant de nous le signaler en nous envoyant un petit message avec le lien afin que bous puissions vous assurer de maintenir la qualité et la confiance envers Exoride.
Seuls les pages de sites portails tels que Pinkbike, Kooloco ou les réseaux sociaux affichant clairement leur appartenance à Exoride sont directement liés à notre activité.

 

 

Unsere Partner

 

  • ION
  • Cyclelab
  • Switchbacks Designs
  • Bikemania

 

Anmeldung

Privatisieren Sie diese Reise am Datum Ihrer Wahl
Oder nehmen Sie an einer unserer nächsten offenen Abfahrten teil:

  • Eine Frage?

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir werden Ihnen gerne und so schnell wie möglich antworten.

Was ist mein technisches Niveau?

  • Level 1/4

Sie üben bereits Mountainbiken und können Ihre Geschwindigkeit und Ihre Flugbahn bereits auf unebenem Boden, leicht steil und ohne Exposition steuern. Sie können kürzere, technischere Abschnitte auf Ihren lokalen Kursen fahren.

  • Level 2/4

Sie praktizieren regelmäßig mit früheren Erfahrungen in bergigem Gelände. Sie steuern den Auf- und Abstieg auf Wegen von mäßig bis steil, manchmal mit natürlichen Hindernissen wie Wurzeln oder Felsen. Sie können kleine Stufen oder Felsen mit einer Höhe von bis zu 20 Zentimetern bergauf und bergab überqueren. Ihre Erfahrung lässt Sie wissen, wann Sie gehen müssen, wenn das Gelände zu exponiert oder gefährlich wird.

  • Level 3/4

Sie sind ein regelmäßiger Praktiker, der technische und steile Wege schätzt. Sie fühlen sich im Trockenen wohl wie im Fett, bergauf wie bergab. Sie können problemlos eine rote Strecke in einem Fahrradpark fahren, Stufen bis zu 30 Zentimeter bergauf und bergab erklimmen und kleine Sprünge kontrolliert ausführen, wenn das Gelände dies erfordert. Darüber hinaus fühlen Sie sich mit der Ausstellung wohl. Ihre Erfahrung lässt Sie wissen, wann Sie gehen müssen, wenn das Gelände zu exponiert oder gefährlich wird.

  • Level 4/4

Sie sind ein erfahrener Praktiker mit mehr als fünf Jahren regelmäßiger Praxis. Ihre Fähigkeiten ermöglichen es Ihnen, alle Arten von natürlichen oder künstlichen Hindernissen sicher zu bewältigen. Nasse Wurzeln, Steine, sehr steiles Gelände, enge Stifte, die Noseturns, Sprünge, Lücken und Tropfen erfordern. Sie fühlen sich auf Kursen, die als schwarzer Bikepark eingestuft sind, wohl oder haben bereits an mehreren Wettbewerben teilgenommen. Ihre Erfahrung lässt Sie wissen, wann Sie gehen müssen, wenn das Gelände zu exponiert oder gefährlich wird.

  • Zweifel an deinem Level?

Wenn Sie in der Suisse Romande oder in der Region wohnen, zögern Sie nicht, eine unserer MTB-Kliniken zu besuchen .

Was ist meine körperliche Verfassung?

  • Level 1/4

Sie sind eher sportlich und machen regelmäßig körperliche Aktivitäten. An einem Zeitraum von bis zu 4 aufeinander folgenden Tagen können Sie täglich etwa 3 bis 4 Stunden regelmäßig Mountainbiken.

  • Level 2/4

Sie sind ein regelmäßiger Sportler und machen mindestens zwei- bis dreimal pro Woche körperliche Aktivitäten von etwa einer halben Stunde. Über einen Zeitraum von bis zu 6 aufeinander folgenden Tagen können Sie täglich etwa 4 bis 6 Stunden Mountainbiken in einem gleichmäßigen Tempo durchführen. Sie können Ihr MTB auch auf langen Strecken schieben und tragen.

  • Level 3/4

Sie sind ein regelmäßiger Sportler und machen mindestens 3 bis 4 Mal pro Woche körperliche Aktivitäten von etwa 45 Minuten. Sie können jeden Tag 6 Stunden oder mehr ATV absolvieren, indem Sie sich über einen Zeitraum von bis zu 6 aufeinander folgenden Tagen in einem gleichmäßigen Tempo wohlfühlen. Sie können auch lange Anstiege machen und Ihr MTB auf langen Läufen tragen.

  • Level 4/4

Sie sind ein erfahrener Sportler und machen mindestens 5 Mal pro Woche körperliche Aktivitäten von 45 Minuten oder mehr. Sie können täglich 6 Stunden oder mehr Mountainbiken, indem Sie sich über einen Zeitraum von mehr als 6 aufeinander folgenden Tagen in einem gleichmäßigen Tempo wohlfühlen. Sie können auch lange Anstiege machen und Ihr Mountainbike auf langen Läufen tragen.

Welches Material?

  • Das Fahrrad

BIKE   E-BIKE
Geeignet für MTB und E-MTB

BIKE   E-BIKE
Geeignet für MTB, aber nicht für E-MTB

BIKE   E-BIKE
Geeignet für E-MTB, aber nicht für MTB

 

Um dieses Programm optimal nutzen zu können, sind nur All-Mountain- / Enduro-All-Suspension-Fahrräder (zwischen 140 und 180 von vorne nach hinten) zulässig, um die Homogenität der Gruppe zu respektieren. Wenn dieses Programm für E-Bikes gedacht ist, sollte die Batterie eine gute Autonomie bieten.

Wenn Sie kein geeignetes Mountainbike oder E-Mountainbike haben oder nicht mit Ihrem eigenen reisen möchten, bietet Exoride einen MTB- oder E-MTB-Verleih zu einem guten Preis an. Diese Option ist im Registrierungsformular verfügbar.

Wenn Sie mit Ihrem eigenen Fahrrad kommen, bedanken Sie sich, dass Sie es in einem Geschäft komplett überarbeiten lassen und die Verschleißteile vor Ihrer Abreise wechseln (Reifen, Bremsbeläge, ...).
  • The rider

Eine vollständige und detaillierte Liste der zur Verfügung zu stellenden Ausrüstung wird Ihnen vor Ihrer Abreise zugesandt. Für die Fahrt benötigen Sie einen Enduro-Jet-Helm oder einen abnehmbaren Kinnriemen (sehr zu empfehlen), Knieschoner, eine Windjacke, einen Rucksack mit integriertem Schutz, ein Multitool, einen Ersatz-Schaltauge für Ihr Fahrrad und einen Schlauch mit Presta-Ventil und Überlebensdecke.

Exoride bietet vorteilhafte Pakete für die Vermietung bestimmter Schutzmaßnahmen. Diese Optionen finden Sie im Anmeldeformular für diese Reise.

Welche Zusicherungen?

  • Krankheit und Unfall

Kranken- und Unfallversicherung ist obligatorisch. Sie müssen sicherstellen, dass es Sie beim Mountainbiken und bei riskanten Sportarten, der Evakuierung der Bergluft im Land des Aufenthalts Ihrer Wahl, abdeckt.

Zusätzlich zu Ihrer Versicherung empfehlen wir Ihnen dringend, sich der REGA anzuschließen Vervollständigen Sie Ihre Dienste im Falle eines Unfalls in den Bergen.

  • Stornierung

Riskieren Sie nicht, die Kosten Ihres Aufenthalts oder Ihres Fluges im Falle einer Verletzung, Krankheit oder eines persönlichen Notfalls zu verlieren. Schließen Sie eine Stornoversicherung ab oder überprüfen Sie die Deckung dieser Art von Schäden. Wenn Sie Ihren Aufenthalt und Ihren Flug mit Ihrer Mastercard oder Visa-Kreditkarte bezahlen, können Sie bereits versichert sein, um diese Kosten zu decken.

Newsletter abonnieren